R

TÜV-zertifizierte Anwälte

R

Fundierte Branchenkenntnisse

R

Inhouse-Erfahrung

R

Ab 150,00 € monatlich

Externer Datenschutzbeauftragter 

für Stuttgart

Sie sind hier: Home » Externer Datenschutzbeauftragter » Externer Datenschutzbeauftragter Stuttgart

Sie suchen nach einem externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart? Ihr Unternehmen benötigt professionelle Hilfe in drängenden Datenschutz-Fragen? Sie benötigen eine Lösung beim Datenschutz, die mit Ihren unternehmerischen Ambitionen einhergeht? Dann dürfen wir Ihnen unsere externen Datenschutzbeauftragten für Stuttgarter Unternehmen ans Herz legen. 

Das Ziel unserer externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart ist es, Ihnen das Thema Datenschutz in all seinen Facetten abzunehmen, sodass Sie sich auf Ihr eigentliches Geschäft konzentrieren können. Möglich macht dies unser Full-Service-Paket. Für Sie bedeutet das: Ganzheitliche Lösungen in jeglicher Hinsicht. Das und nicht weniger ist der Anspruch beim sog. „Embedded Tech Lawyering“, unserem speziellen Beratungsansatz. Gemeint ist damit, dass unsere externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart ihr Handwerk als eine Kombination aus den folgenden drei Teilbereichen interpretieren: Recht, Prozesse und IT.

Was wir anders machen als andere Anbieter? Zunächst einmal bringen wir im Hinblick auf externen Datenschutz mehr als 20 Jahre Erfahrung mit – eine Zahl, die branchenweit ihresgleichen sucht. Für Sie heißt das: Unsere externen Datenschutzbeauftragten wissen ganz genau, wie sich in Ihrem Unternehmen in Stuttgart gesetzeskonforme Datenschutz-Lösungen schaffen lassen, die Ihre internen Abläufe und Prozesse nicht beeinträchtigen. Dazu suchen wir den Austausch mit Ihren Fachabteilungen und der IT. Innerhalb von nur wenigen Wochen implementieren wir so DSGVO-konforme Lösungen. Nachhaltig, bewährt und im Einklang mit geltenden Gesetzen. Und das im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern am Markt ohne versteckte Kosten.

Um dies gewährleisten zu können, beschäftigen wir nur handverlesene Kräfte. Alle unsere externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart sind von entsprechenden Stellen zertifiziert, haben tiefgreifende Praxiserfahrung gesammelt und sind absolute Spezialisten auf Ihrem Gebiet.

Haben wir Sie überzeugt? Kontaktieren Sie unsere externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart – gerne werden wir schon morgen bei Ihnen vorstellig.

4 Standorte bundesweit

Magellan ist ganz in Ihrer Nähe.

Mehr erfahren …

Alle Vorteile eines externen Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen in Stuttgart und Umgebung

  • Serviceorientierter Dienstleister anstatt eines weiteren weisungsfreien Mitarbeiters
  • Variable Vertragslaufzeiten anstelle eines unkündbaren Mitarbeiters
  • Reduzierung des eigenen Haftungsrisikos durch fachkundig geprüften und zertifizierten Rechtsrat
  • Feste und kalkulierbare Kostenstruktur. Keine Kosten für Freistellung, Aus- und Fortbildung eigener Mitarbeiter. Interne Kapazitäten sind nicht erforderlich
  • Externe Vertrauensperson als unabhängige Kontrollinstanz anstelle eigener und kollegial eingebundener Mitarbeiter und den damit verbundenen Interessenskonflikten
  • Kontinuierliche Rechtssicherheit durch lückenlose Rechts- und IT-Beratung. Interne Krankheits- und Urlaubsvertretung sind nicht erforderlich
  • Hohe Akzeptanz externer fachlicher Anmerkungen aufgrund bestehender Fachkunde
  • Ausgewiesene Expertise, umfassendes Branchen-Know-how und fundiertes IT-Verständnis
  • Prozesserfahrene Projektmanager. Effiziente Projektsteuerung und Etablierung unternehmensfreundlicher Prozesse
  • Praxisbewährte und individuell zugeschnittene Lösungen
  • Beste Kontakte zu den für Münchner Unternehmen zuständigen datenschutzrechtlichen Aufsichtsbehörden

Sofie Christensen
Leitung
Vertrieb & Marketing
Tel.: +49 89 5880316-36
start@magellan-rechtsanwaelte.de

Sie sind auf der Suche nach einem externen Datenschutzbeauftragten für Ihr Unternehmen?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Hier finden Sie Ihren externen Datenschutzbeauftragten für Stuttgart

Über 1000 Jahre ist es her, als das Gestüt „Stutengarten“ gegründet wurde. Damals ahnte wohl noch keiner, dass dies der Beginn einer der am weitesten entwickelten Metropolen Europas war. Der Stutengarten damals war zwar groß, hatte aber dennoch datenschutzrechtlich wohl deutlich weniger Herausforderungen als die vielseitigen Unternehmen, die heute dort Ihren Sitz haben.

Was der Stutengarten jedoch nicht hatte, ist ein Team von gut ausgebildeten externen Datenschutzbeauftragten für Stuttgart mit zwei Standorten, die jeweils nur knapp zwei Autostunden entfernt sind. Ob Sie sich für unser Büro in Frankfurt oder das in München entscheiden, oder sich auf moderne Technik verlassen und einen Anruf per Videotelefonie bevorzugen – wir stehen Ihnen zur Seite. Die vielen Betriebe aller Art, die Stuttgart Ihre Heimat nennen dürfen, unterstützen wir gerne als externe Datenschutzbeauftragte.

Schließlich sind auch wir daran interessiert, dass diese schöne Region sich weiterhin auf Forschung und Technik konzentrieren kann. Somit bleibt Stuttgart weiterhin eine hochentwickelte Metropole am Puls der Zeit – und wir halten den Unternehmen den Rücken frei. Suchen Sie einen externen Datenschutzbeauftragten für Stuttgart, dann sind wir für Sie da.

Das Who-is-who unserer Mandanten.
Eine kleine Auswahl.

Datenschutz und Stuttgart

Als externe Datenschutzbeauftragte für Stuttgart sind wir aus gutem Grund tätig: Stuttgart ist eine Stadt, die schon immer für ökonomisches und soziales Wachstum stand. Seitdem der erste Autotunnel der Welt gebaut wurde, hat Stuttgart seinen Stand als Metropole des Fortschritts zementiert. Deswegen zieht die Traumstadt bis heute große Unternehmen wie Bosch, Daimler, Porsche und Co. und damit qualifizierte Fachkräfte an. Der GDP der Region Stuttgart liegt bei über 100 Mrd. Euro – ein weiteres Indiz für die wirtschaftliche Bedeutung. Die besonderen Stärken der Region liegen in den Bereichen IT, Maschinenbau, Fahrzeugtechnik und Kreativwirtschaft. Allesamt Wirtschaftszweige, denen Experten eine rosige Zukunft prognostizieren. 

Keiner wird bestreiten, dass Stuttgart am Puls der Zeit sitzt, und den Menschen somit weiterhin anspruchsvolle Jobs mit Aufstiegsmöglichkeiten bietet. Der rasante Anstieg der Einwohnerzahl – um mehr als 50.000 in den vergangenen zwanzig Jahren – ist aber nicht nur dem guten Arbeitsmarkt zuzuschreiben. Stuttgart ist auch eine angenehme Stadt, die viele Leute aufsuchen, um eine gesunde Work-Life Balance auszuleben. Wegen der schönen und ansprechenden Umgebung hat die Unternehmensberatung Mercer Stuttgart sogar unter den Top 30 der lebenswertesten Städte der ganzen Welt gelistet. 

Auch wenn dort erfolgreiche Großkonzerne beheimatet sind – Stuttgart ist auch bekannt für seine mittelständischen Familienbetriebe, die in einer sehr kleinen Branche oft die Rolle des Marktführers innehaben. Diese sind von den gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes häufig besonders betroffen und benötigen professionelle Unterstützung bei diesem Thema. 

In solch einer Stadt, die für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen attraktiv ist, bieten wir gerne die Dienste unserer externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart an.

Keine Angst vor Aufsichtsbehörden!

Damit Ihr Unternehmen in Stuttgart nie mit unangenehmen Nachfragen einer Aufsichtsbehörde konfrontiert wird, ist eine exzellente Datenschutzberatung unerlässlich. Wenn Sie jedoch ungebetene Post von einer Aufsichtsbehörde erhalten, ist es ratsam, dass einer unserer externen Datenschutzbeauftragten an Ihrer Seite ist, welcher die Verfahren und Prozesse der Aufsichtsbehörde kennt.

Im Bundesland Baden-Württemberg überwacht der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit die Einhaltung der Datenschutzgesetze im öffentlichen und privaten Bereich. Darüber hinaus berät die Behörde Unternehmen und Amtsträger in Sachen Datenschutz und unterstützt Bürger bei dem Durchsetzen ihrer Rechte. Seit Januar 2017 ist Dr. Stefan Brink der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg.

Unsere jahrelange Beratungstätigkeit hat zu vertrauensvollen Kontakten mit den Aufsichtsbehörden geführt. Sie können sicher sein, dass Sie mit dem Magellan-Team in Stuttgart einen kompetenten Ansprechpartner für den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit haben. Mit unserer Erfahrung aus den verschiedensten Branchen bieten wir Unternehmen in Stuttgart einen optimalen Schutz ihrer Geschäftstätigkeit und stellen sicher, dass ihre internen Prozesse gesetzeskonform sind. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für eine ausführliche Beratung zu Präventionsmaßnahmen und Gefährdungsbeurteilungen für Ihr Unternehmen in Stuttgart zur Verfügung.

Bei Anruf: Datenschutz­beauftragter
+49 211 205454-80

Für viele Unternehmen in Stuttgart ist die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten Pflicht. Unsere Berater sind ausnahmslos fachkundig geprüfte und von renommierten Ausbildungszentren zertifizierte externe Datenschutzbeauftragte. Sie verfügen über umfassende Praxiserfahrung on top. Bleiben Sie flexibel. Bleiben Sie lösungsfokussiert. Bleiben Sie unternehmerisch. Wir unterstützen Sie gerne!

Wertvoller Komplettservice aus einer Hand mit beachtlichem Beratungsspektrum. Immer mit dem Blick fürs Wesentliche.

Steffen Kraus, Direktor/Prokurist SP-Service Plattform GmbH

Wir sprechen nicht nur von Kundennähe. Wir sind bereits da.

MÜNCHEN (Headoffice)
Brienner Str. 11 / 80333 München
+49 89 5880316-10

HAMBURG
Überseeallee 10 / 20457 Hamburg
+49 40 2261621-00

DÜSSELDORF
Speditionsstr. 21 / 40221 Düsseldorf
+49 211 205454-80

FRANKFURT
An der Welle 4 / 60322 Frankfurt am Main
+49 69 6770170-50

Magellan macht Schule.
Auch bei Ihnen in Stuttgart.

Magellan bildet als Ausbildungspartner der TÜV Süd Akademie deutschlandweit zukünftige externe Datenschutzbeauftragte aus. Überzeugen auch Sie sich von unseren erfahrenen Dozenten am Firmensitz in Stuttgart:

 

  • Schulungen deutschlandweit in Ihrem Unternehmen
  • Individuelle Schulungsinhalte
  • Abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse

Schneller, als Gesetze sich ändern: Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und damit immer auf der sicheren Seite. Alles zu DSGVO & Co., neueste Entwicklungen, clevere Tipps für Datenschutzbeauftragte, Sonder-Newsletter bei Gesetzesänderungen, News vom Stuttgarter Standort, etc. Und natürlich jederzeit abbestellbar.


* notwendige Angabe

Next Steps? Anruf genügt.

Um den Rest kümmern wir uns: +49 89 5880316-10
oder info@magellan-rechtsanwaelte.de

Häufig gestellte Fragen zum Thema externer Datenschutzbeauftragter Stuttgart

Welche Aufgaben muss ein externer Datenschutzbeauftragter für Stuttgarter Unternehmen bewältigen?

Ein externer Datenschutzbeauftragter für Stuttgarter Unternehmen ist unter anderem Ansprechpartner zu sämtlichen Datenschutzfragen in Ihrem Unternehmen. Sowohl für Sie und Ihre Mitarbeiter, als auch für Ihre Kunden. Darüber hinaus unterstützt der externe Datenschutzbeauftragte in Stuttgart mit seiner Expertise im Bereich Datenschutz Entscheidungsträger im Unternehmen. Und: Er prüft die Einhaltung der Vorschriften der DSGVO in allen Prozessen Ihres Unternehmens.

 

Wann bietet sich die Beauftragung eines externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart an?

Die Beauftragung eines externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart macht Sinn, sobald mindestens 20 Personen in Ihrem Unternehmen mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten betraut sind. Achtung: Schon wenn Ihre Mitarbeiter eine Firmen-E-Mail-Adresse verwenden, ist dieses Kriterium in der Regel erfüllt. Bei besonders sensiblen Daten, wie z.B. genetischen Daten, ist die Anzahl der betroffenen Mitarbeiter jedoch nicht mehr relevant. Unter diesen Umständen ist die Beauftragung eines externen Datenschutzbeauftragten ohnehin vorgeschrieben.

 

Was kann passieren, wenn ich keinen externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart bestelle?

Unternehmen, die gemäß den Vorgaben der DSGVO und des BDSG zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten angehalten sind, sollten dieser Verpflichtung unbedingt nachkommen. Nicht nur, weil wir Sie gerne als Mandanten hätten, sondern in erster Linie, weil eine Zuwiderhandlung empfindliche Strafen in Form einer Geldbuße von bis zu zehn Millionen Euro nach sich ziehen kann. Gehen Sie auf Nummer sicher und entscheiden Sie sich für unsere externen Datenschutzbeauftragten für Stuttgart. Die sind bereits ab einer monatlichen Pauschale von 150,00 Euro zu haben. Verglichen mit einem Betrag in Millionenhöhe ein echtes Schnäppchen.

 

Kann sich ein externer Datenschutzbeauftragter für mein Stuttgarter Unternehmen lohnen?

Unserer Erfahrung nach gibt es kaum einen Fall, in dem sich die Beauftragung eines externen Datenschutzbeauftragten nicht lohnt. Der Grund ist ein ganz einfacher : Gerade kleine und mittelständische Unternehmen haben in der Regel schlichtweg nicht die Kapazitäten, die Position des Datenschutzbeauftragten unternehmensintern zu besetzen. Schließlich handelt es sich dabei um eine Vollzeitstelle. Ein Mitarbeiter, der diese Aufgabe den Anforderungen entsprechend erfüllen soll, hat keine Zeit mehr, sich um seine bisherigen Aufgaben zu kümmern. Besetzen Sie diese herausfordernde Position intern, so verlieren Sie möglicherweise eine wertvolle Fachkraft.

Hinzu kommt die Komplexität der Stelle. Ein Datenschutzbeauftragter muss sich rechtsicher im deutschen und europäischen Datenschutzrecht bewegen können und braucht zudem Erfahrung in der Anwendung dieser Vorschriften. Bloßes theoretisches Wissen reicht hier mitnichten aus. In der Regel ist hier eine Akklimatisierungszeit von bis zu einem Jahr vonnöten. Zeit, in der es zu zahlreichen Datenschutzverstößen und möglicherweise Bußgeldern kommen kann.

Zu guter Letzt wäre da noch das Vertretungs-Problem. Was passiert, wenn Ihre interne Lösung erkrankt und längere Zeit ausfällt? Plötzlich stehen Sie vor der Wahl zwischen Pest und Cholera: Entweder Sie übertragen den Posten einem anderen Mitarbeiter und riskieren aufgrund mangelnder Erfahrung Datenschutzverstöße. Oder Sie engagieren kurzfristig einen externen Berater, der versucht, aus Ihrer Notlage Kapital zu schlagen.

Entscheiden Sie sich für die vernünftige Lösung und ersparen Sie sich diesen Ärger. Die Dienste unserer externen Datenschutzbeauftragten für Stuttgart können Sie schon für eine monatliche Pauschale von 150,00 Euro in Anspruch nehmen.

 

Was sollte ein externer Datenschutzbeauftragter aus Stuttgart können?

Ein qualifizierter externer Datenschutzbeauftragter für Stuttgarter Unternehmen fährt in seiner Beratung einen ganzheitlichen Ansatz. Dazu reicht es mitnichten aus, gesetzliche Vorgaben im deutschen und europäischen Datenschutzrecht wiedergeben zu können. Es kommt vor allem auf zwei Kriterien an.

1. Technisches Know-how. In Zeiten der Digitalisierung verschiebt sich das Thema Datenschutz zunehmend in den IT-Sektor. Ein externer Datenschutzbeauftragter in Stuttgart muss hier tiefgreifende Kenntnisse mitbringen – andernfalls gelingt unter Garantie kein zielführender Austausch mit Ihrer IT-Abteilung.

2. Praxiserfahrung. Um datenschutzkonforme Prozesse so implementieren zu können, dass diese nicht die bestehenden Abläufe in Ihrem Unternehmen gefährden, muss der externe Datenschutzbeauftragte besagte Unternehmensabläufe kennen. Ist das nicht der Fall, zieht sich die Umsetzung der Datenschutz-Lösungen hin. Im schlimmsten Fall jedoch werden Ihre Unternehmensabläufe in Mitleidenschaft gezogen.

Juristisches und technisches Know-how und Praxiserfahrung – genau das bekommen Sie, wenn Sie unsere externen Datenschutzbeauftragten aus Stuttgart engagieren.

 

Interner oder externer Datenschutzbeauftragter in Stuttgart: Was ist besser?

Wer sich mit dieser Frage nur oberflächlich beschäftigt hat, tendiert zu einer internen Lösung. Klar, den Mitarbeiter, welcher die Position des Datenschutzbeauftragten bekleidet, bezahlen Sie schon. Keine zusätzlichen Kosten. Praktisch.

Was Sie bedenken sollten: Ein Mitarbeiter, der zum Datenschutzbeauftragten ernannt wird, wird hierdurch unkündbar. Zudem verlieren Sie Ihre Weisungsbefugnis dem Mitarbeiter gegenüber. Ob das so klug ist… Ein weiteres Problem ergibt sich, falls der Mitarbeiter längere Zeit ausfallen sollte. Dann müssen Sie entscheiden, wen Sie mit der Vertretung beauftragen: Ein kostspieligen, da kurzfristig einspringenden, externen Berater oder ein anderer Mitarbeiter, mit dem Sie das Risiko von Gesetzesverstößen eingehen.

Sie sehen: Unsere externen Datenschutzbeauftragten in Stuttgart bieten eine Vielzahl an Vorteilen und unterstützen Sie schon ab einer monatlichen Pauschale von 150,00 Euro.